GEGENKUNDGEBUNG GEGEN RECHTE CORONA-LEUGNER

Heute hat unsere Genossin Michelle eine Rede bei der Gegenkundgebung zur Kundgebung der Verschwörungstheoretiker, die sich jeden Samstag um 15 Uhr um Uniplatz treffen, gehalten. Wir sind für eine soziale und funktionierende Lösung der Corona-Krise. Dabei ist Protest und Kritik an den staatlichen Maßnahmen wichtig, aber nicht mit Reichsbürgern und Impfgegnern. Deswegen waren wir heute bei der Gegenkundgebung. Wir fordern zinslose Sofortzuschüsse für Studierende, Erwerbslose oder Geringverdiener*innen,

Weiterlesen