GEDANKEN ZUM INTERNATIONALEN KINDERTAG

Heute ist der Internationale Kindertag. Das sich als progressiv gebende Deutschland belegt in einer Kinderrechtsstudie des „Child Rights International Network“ nur Platz 66, liegt damit hinter allen anderen OECD-Staaten. In der Studie wurde untersucht, in wieweit Kinder Zugang zum Rechtssystem haben, um ihre Rechte dort durchsetzen zu können. Die Ergebnisse sind wie erwartet nicht gut. Kinder haben selbst als autonome Subjekte wenig zu sagen. Als Beispiel sei der Fall von Zonan G. und ihrer Tochter

Weiterlesen

GEGENKUNDGEBUNG GEGEN RECHTE CORONA-LEUGNER

Heute hat unsere Genossin Michelle eine Rede bei der Gegenkundgebung zur Kundgebung der Verschwörungstheoretiker, die sich jeden Samstag um 15 Uhr um Uniplatz treffen, gehalten. Wir sind für eine soziale und funktionierende Lösung der Corona-Krise. Dabei ist Protest und Kritik an den staatlichen Maßnahmen wichtig, aber nicht mit Reichsbürgern und Impfgegnern. Deswegen waren wir heute bei der Gegenkundgebung. Wir fordern zinslose Sofortzuschüsse für Studierende, Erwerbslose oder Geringverdiener*innen,

Weiterlesen

Weg mit #RückkehrWerbung des BMI!

„Deine Heimat, deine Zukunft“. Das ist ein Euphemismus für: „Deutschland ist NICHT deine Heimat. Deutschland ist nicht deine Zukunft. Geh heim, Ausländer“. Die Bundesregierung hat die Gedankenstruktur der AfD übernommen. Als Sozialist*innen ist es unsere Aufgabe, diesem Denken zu widerstehen. Kein Mensch sucht sich das Land, das biologische Geschlecht oder den sozialen Stand seiner Familie aus. Während einige wenige in ein privilegiertes Leben frei von materiellen Mängeln geboren

Weiterlesen

Forderungen an das Studierenenwerk

Erst wurden sie ausgebeutet und nach dem erfolgreichen Aufbegehren der studentischen Angestellten werden diese nun nicht mehr weiter beschäftigt! So läuft die Personalpolitik der Geschäftsführung des Studierendenwerks Heidelberg (StuWe) seit Jahren und das offensichtlich auch noch unter den Augen des Verwaltungsrates, des Landesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) und sogar des Personalrates des StuWe. Letzterer spielt sogar lieber die Lohnabhängigen im StuWe – Studierende

Weiterlesen