KUNDGEBUNG ZUM ANTIKRIEGSTAG VOLLER ERFOLG!

Heute waren wir auf der Kundgebung zum Friedenstag am 1. September am Bismarckplatz. Anlass war das Gedenken des Einmarschs des Hitler-Regimes in Polen. Die Botschaft ist klar: Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg und gegen eine immer aggressiver werdende Sanktionspolitik der USA und anderer Länder gegenüber Ländern wie Kuba und Venezuela! Die Bundesregierung setzt leider immer mehr auf Aufrüstung. Sie plant aktuell das 2% Ziel der Nato für Militärausgaben zu erfüllen. Das sind viele

Weiterlesen

KUNDGEBUNG FÜR EINE ATOMWAFFENFREIE WELT

Am 6. und 9. August 1945 warfen die USA zwei Atombomben auf die japanischen Großstädte Hiroshima und Nagasaki ab. Die Explosion der zum ersten Mal eingesetzten #Waffen verwandelte die beiden Städte in eine lodernde Hölle. 65.000 Menschen verbrannten auf der Stelle, 200.000 weitere starben in den folgenden Monaten. Viele Überlebenden dieses Menschheitsverbrechens litten und leiden bis heute an den Folgen der radioaktiven Verseuchung.Statt ‒ wie im #Atomwaffensperrvertrag vorgesehen ‒ die

Weiterlesen

WIR SAGEN DANKE!

Mit euren Stimmen haben wir bei der #Senatswahl fast #vierzehn Prozent geholt. Damit sind wir zweitstärkste Liste und erhalten einen der vier Senatssitze. Gremienarbeit muss Hand in Hand mit Arbeit auf dem Campus und der Straße gehen: Gemeinsam mit Euch, studentischen Initativen und Bündnispartnern wollen wir versuchen, unsere Forderungen durchzusetzen. Über konsequente Aufklärungsarbeit, Organisieren von Veranstaltungen und Vernetzung innerhalb der Hochschule wollen wir Druck machen: Für

Weiterlesen

STELLUNGNAHME: GRÜNE UND DAS PHV

Letzte Woche haben die #GrünenHD für die Verlegung des Ankunftszentrums in die Wolfsgärten gestimmt. Die Chance, im PHV Geflüchtete mit eingesessenen und zuziehenden Heidelberger*innen zusammenzubringen, wurde nicht genutzt. Stattdessen werden Menschen aus Kriegsregionen in die Nähe von Eisenbahn und Autobahn versetzt. Das Abstimmungsverhalten hat sich schon seit einigen Wochen abgezeichnet. Dass sie sich jetzt so verhalten haben, besiegelt den Verstoß gegen ihre im letztjährigen Wahlkampf

Weiterlesen

ROTE KARTE FÜR HEIDELBERGCEMENT!

#HeidelbergCement schadet Mensch und Umwelt. Sie zerstören die Lebensgrundlage von Menschen weltweit, indem sie Raubbau an der Natur betreiben, sodass die natürlichen Ressourcen in vielen Gegenden zerstört werden! Dazu ist ihre Umweltbilanz schlecht. Sie sagen zwar, dass sie wenig CO2 produzieren, aber das ist #Greenwashing! Sie sind ein global agierendes Unternehmen, das Profite vor Menschen setzt. Wir fordern den Schluss dieser Imperialistischen Politik!

Weiterlesen

KUNDGEBUNG: MENSCHEN VOR PROFITE

Menschen vor Profite! End Capitalism Now!Heute waren wir auf der Kundgebung: „Für eine soziale und klimagerechte Zukunft ohne Nationalismus, Kapitalismus und Hilfen für Großkonzerne“ auf dem Bismarkplatz. Wir sind konsequent gegen unsoziale Milliardenhilfen für Konzerne, die trotzdem Kurzarbeit anmelden und Dividenden ausschütten. Hilfen für Menschen, und nur geknüpft an soziale und ökologische Standards, das fordern wir! Besonders stark sind wir gegen die Abwrackprämie für Autos, die

Weiterlesen

Antritt zur senatswahl

Trotz erschwerten Bedingungen haben wir genügend Unterstützer*innen für unsere Senatswahlliste zusammen bekommen und sind offiziell zur Wahl zugelassen. Uns wählen kann man vom 23.- 25. Juni an der Uni oder per Briefwahl.Unser Dank geht an alle, die damit unser Gremienengagement für eine gerechtere Hochschule weiterhin möglich machen. Gerade jetzt, wo die sowieso schon existierende Vereinzelung und Individualisierung an Unis weiterhin verstärkt wird. Gerade jetzt, wo die Unterfinanzierung

Weiterlesen

GEGENKUNDGEBUNG GEGEN RECHTE CORONA-LEUGNER

Heute hat unsere Genossin Michelle eine Rede bei der Gegenkundgebung zur Kundgebung der Verschwörungstheoretiker, die sich jeden Samstag um 15 Uhr um Uniplatz treffen, gehalten. Wir sind für eine soziale und funktionierende Lösung der Corona-Krise. Dabei ist Protest und Kritik an den staatlichen Maßnahmen wichtig, aber nicht mit Reichsbürgern und Impfgegnern. Deswegen waren wir heute bei der Gegenkundgebung. Wir fordern zinslose Sofortzuschüsse für Studierende, Erwerbslose oder Geringverdiener*innen,

Weiterlesen

Aufruf zum internationalen frauenkampftag

Auch 2020 beteiligen wir uns an Aktionen zum Internationalen #Frauenkampftag. Wir stehen für einen sozialistischen Feminismus der 99%, der nicht Frauenquoten in DAX-Vorständen zum Ziel hat, sondern für eine befreite Gesellschaft kämpft, in der die patriarchalen und ausbeuterischen Unterdrückungsverhältnisse des Kapitalismus überwunden sind und nicht nur Frauen* frei von Ausbeutung, Zwang und Gewalt leben können. Wir treten ein für: – Die Aufhebung der reaktionären und rückwärtsgewandten

Weiterlesen

Finger weg von studienbeiträgen

Wir sind schockiert von den Erwägungen des Rektorats, die Vorbereitungskurse für die Latinums- und Graecumsprüfungen zukünftig kostenpflichtig zu gestalten. Das käme Studiengebühren gleich, denn ohne die Angebote sind die beim Land abzulegenden Prüfungen kaum zu bestehen, zumal es für diese nur drei Versuche gibt. In mehrerer Hinsicht elitär, denn dadurch werden große Gruppen vom Studium ausgeschlossen. Wer aus der Schule kein Latinum mitbringt – Sei es durch andere Fächerwahl, fehlende

Weiterlesen