Aufruf zum internationalen frauenkampftag

Auch 2020 beteiligen wir uns an Aktionen zum Internationalen #Frauenkampftag. Wir stehen für einen sozialistischen Feminismus der 99%, der nicht Frauenquoten in DAX-Vorständen zum Ziel hat, sondern für eine befreite Gesellschaft kämpft, in der die patriarchalen und ausbeuterischen Unterdrückungsverhältnisse des Kapitalismus überwunden sind und nicht nur Frauen* frei von Ausbeutung, Zwang und Gewalt leben können. Wir treten ein für: – Die Aufhebung der reaktionären und rückwärtsgewandten

Weiterlesen

Frauenkampftag Rhein-Neckar 2019

Anlässlich des Frauenkampftags haben wir gestern für die Gleichstellung der Geschlechter und in diesem Zuge für die Belange der Frau demonstriert: Gegen ihre Objektifizierung, gegen das Totschweigen sexueller Belästigung, gegen die Diskriminierung von LGBTQ, gegen Prostitution, gegen den § 219a StGB, gegen die Instrumentalisierung des Feminismus für rechte Zwecke, gegen den patriarchalen Kapitalismus – und damit für ein gesellschaftliches Umdenken, für einen intersektionalen Feminismus,

Weiterlesen

Demo zum Internationalen Frauen*kampftag

Letzte Woche zum Internationalen Frauenkampftag haben wir gezeigt, für was für einen Feminismus wir stehen: Nicht für einen, der sich nur auf Frauenquoten in Aufsichtsräten konzentriert (welche ohnehin nur einer privilegierten Oberschicht zugute kommen), sondern für einen linken und solidarischen, welcher aktiv an Arbeitskämpfen teilnimmt und auch nicht davor zurückschreckt, die soziale Frage zu stellen! Ob Ankämpfen gegen sexuelle Gewalt, mangelnde Partizipation in der Wissenschaft,

Weiterlesen