Stellungnahme Walter Lübke

Seit 2 Tagen steht fest: Der CDU-Politiker Walter Lübke wurde von einem Rechtsterroristen getötet. Das Attentat auf ihn reiht sich ein in eine lange Liste von Angriffen auf Politiker*innen, Aktivist*innen, Migrant*innen, Jüd*innen sowie LGBT-Personen durch rechte Gewalttäter*innen in Deutschland. Seit 1990 kamen bei derartigen Angriffen mindestens 196 Personen ums Leben. Wir sind entsetzt über das Attentat auf Walter Lübke und sprechen seiner Familie und seinen Bekannten unser tiefes Beileid

Weiterlesen

Gemeinsame Anreise zur Anti-Nazi-Demo

+++Nazimahnwache in Pforzheim verhindern!+++ #nichtlangefackeln Treffpunkt zur gemeinsamen Anreise aus Heidelberg: Samstag 23.02, 16Uhr  Hauptbahnhof Heidelberg, unter der Anzeigetafel „Auch dieses Jahr findet in Pforzheim wieder die faschistische Fackelmahnwache des „Freundeskreis – Ein Herz für Deutschland (FHD)“ auf dem Wartberg statt. […] In ihrer revisionistischen Darstellung der Geschichte, wollen sie die Kriegsverbrechen des deutschen Faschismus bewusst verharmlosen, um

Weiterlesen

Unfassbar! Es gab in den vergangenen Jahren tausende Angriffe auf Geflüchtete und ihre Unterkünfte, über 3500 JEDES Jahr. Das ist Terror! (Spiegel Online, 26.02.2017, Rechte Gewalt) So viel also zur inneren Sicherheit Herr De Maiziere! Eine Gruppe von rechten Spinnern von der gefährlichen Identitäten Bewegung, die mit der AfD und Reichsbürgern gut vernetzt sind, haben auf dem Mittelmeer versucht die Rettung von Ertrinkenden zu behindern und will diese sterben lassen. Und De Maiziere

Weiterlesen