VERANSTALTUNG MIT MICHEL BRANDT

Nicht alle sitzen im selben Boot! Während Vermögende ohne Probleme durch die Krise kommen, ist die Lage in den Geflüchteten-Camps besonders gefährlich. Dort leben Tausende Menschen auf dichtestem Raum, ohne ausreichende Austattung mit sanitären Anlagen oder gesundheitlichen Schutz. Im #CampMoria auf der griechischen Insel Lesbos ist die Lage besonders gefährlich. Die angekündigten Rettungsaktionen der Bundesregierung reichen bei Weitem nicht aus, um eine Eskalation der Lage zu vermeiden. Mit Michel Brandt, Mitglied der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, wollen wir diskutieren, wie eine solidarische Geflüchtetenpolitik in Zeiten von Corona und darüber hinaus aussehen kann – und aussehen muss. Die Veranstaltung findet auf BigBlueBotton statt: hier ist der Link für weitere Infos: https://www.facebook.com/events/542139333344805/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.