Weg mit #RückkehrWerbung des BMI!

„Deine Heimat, deine Zukunft“.
Das ist ein Euphemismus für: „Deutschland ist NICHT deine Heimat. Deutschland ist nicht deine Zukunft. Geh heim, Ausländer“. Die Bundesregierung hat die Gedankenstruktur der AfD übernommen. Als Sozialist*innen ist es unsere Aufgabe, diesem Denken zu widerstehen.

Kein Mensch sucht sich das Land, das biologische Geschlecht oder den sozialen Stand seiner Familie aus. Während einige wenige in ein privilegiertes Leben frei von materiellen Mängeln geboren werden, so muss die Mehrheit der Menschen diese Privilegien durch ihre Arbeit produzieren.
Kein Mensch kommt als Rassist*in, Sexist*in oder Homophobe*r zur Welt. Hass muss gelernt werden. Geflüchtete bieten eine Projektionsfläche für die Wut, die eigentlich den ungerechten Strukturen gilt. Aus der ausgebeuteten Mehrheit entstehen viele ausgebeutete Minderheiten, die gegeneinander ausgespielt werden.
Arbeiter*innen aller Länder vereinigt euch! Der Kampf für eine gerechtere Gesellschaft gelingt nicht ohne den Kampf gegen Rassismus, Sexismus und Homophobie.

Das Team von  #deineZukunftOhneHorst hat eine Petition gestartet, die sich gegen populistische, unsachliche und menschenunwürdige Werbung zur „freiwilligen Rückkehr“ wendet.

ZUR PETITION

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.